Haller Squash Rackets auf Erfolgskurs

Die 1. Herrenmannschaft der Gerry Weber Rackets war in der Oberliga zu Gast in Castrop-Rauxel. Gegen die Heimmannschaft SC Boasters Forum 1 legten die Squasher gleich einen klaren 4:0 Sieg vor. Tim Breidenbach 3:1, Uwe Bredenhöller 3:0, Bernard Breidenbach 3:1 und Jörg Jansen 3:1 gewannen souverän. Gegen die Play Off Rackets 1 aus Herford musste nur Bernard Breidenbach eine 1:3 Niederlage hinnehmen, seine Mannschaftskollegen gewannen alle klar mit 3:0. Mit der Ausbeute von 6 Punkten am 3. Spieltag hat man sich auf den 4. Tabellenplatz vorgearbeitet.

Im Sportpark Halle hatte die 2. Mannschaft es zunächst mit den Floppy’s SC 3 aus Bielefeld zu tun. Einstand in der Verbandsliga hatte Nachwuchstalent aus der Jugend Leonard Köchling. In einem spannenden Match musste er sich  knapp im 5. Satz mit 2:3 geschlagen geben. Michael Zettel 3:0, Sascha Radtke 3:0 und Torsten Eikemeier 3:1 machten den 3:1 Sieg aber klar. Im 2. Spiel gegen die Top Mannschaft 1. Lemgoer SC 1 verloren zunächst Karl-Heinz Splietker und Torsten Eikemeier mit 1:3. Im Spitzenspiel konnte dann Michael Zettel den seit 5.1/2 Jahren ungeschlagenen Dieter Sonnenburg mit 3:2 besiegen.  Durch den anschließenden 3:0 Erfolg von Sascha Radtke konnte man ein gewonnenes Unentschieden und somit insgesamt 5 Punkte mitnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.